Du bist da:  / Marienberg / Marienberg – Hoher Sachschaden nach Wildunfall

Marienberg – Hoher Sachschaden nach Wildunfall

(1081) Am Sonntagabend befuhr gegen 20.45 Uhr der 55-jährige Fahrer eines Pkw Audi die B 174 aus Richtung Reitzenhain in Richtung Chemnitz. In Höhe der Abfahrt Marienberg-Süd wechselte ein Hirsch über die Fahrbahn und stieß mit dem Audi zusammen. Dabei entstand Sachschaden am Audi in Höhe von etwa 60.000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Hirsch verendete am Unfallort. (Kg)
Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags

%d bloggers like this: