MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Zschopau / Zschopau – Mutmaßliche Ladendiebe gestellt

Zschopau – Mutmaßliche Ladendiebe gestellt

(3276) Nach einem Ladendiebstahl am Samstag in einem Einkaufsmarkt in der Waldkirchener Straße konnten Polizeibeamte die Tatverdächtigen an der Heinzebank stellen. Gegen 18.10 Uhr war es zu dem Diebstahl gekommen. Die Täter, eine Frau und drei Männer, hatten den Kassenbereich des Marktes ohne zu bezahlen mit einem vollen Einkaufskorb verlassen. Anschließend fuhren sie mit einem silberfarbenen Pkw davon. Ein Mitarbeiter des Marktes informierte daraufhin die Polizei, teilte die Fluchtrichtung und das Kennzeichen des genutzten Fahrzeuges mit. Auf der B 174, an der Kreuzung Heinzebank, stellten Beamte des Marienberger Polizeireviers das Fahrzeug, einen Renault, dann fest. Das Auto wurde gestoppt. Im Kofferraum fanden sich mehrere Kartons mit Schokolade und anderen Süßigkeiten im Wert von einigen hundert Euro. Die Insassen (w/32, m/34, m/43, m/44) brachte man vorerst zu einer Polizeidienststelle, das mutmaßliche Diebesgut wurde sichergestellt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft entließ man die Tatverdächtigen nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wieder aus der Dienststelle. Die Ermittlungen gegen sie wegen des Verdachts des Diebstahls dauern an. (SR)
Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags