MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Olbernhau / Olbernhau – Anprall an Schallschutzwand

Olbernhau – Anprall an Schallschutzwand

(2852) In der Nacht zum Dienstag war gegen 4 Uhr ein 28-jähriger Autofahrer auf der Brandauer Straße (S 214) aus Richtung Marienberg in Richtung Seiffen unterwegs. Anfangs einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine massive Schallschutzwand, von der das Auto zurück auf die Straße geschleudert wurde. Der 28-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Zudem stand er zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss, wie ein durchgeführter Atemalkoholtest mit einem Wert von 0,9 Promille ergab. Er unterzog sich einer Blutentnahme und die Beamten stellten seinen Führerschein sicher. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. Die Brandauer Straße war für gut zwei Stunden voll gesperrt. (Kg)
Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags