Du bist da:  / Marienberg / Marienberg/OT Zöblitz – Kunstwerk vor Kirche ausgegraben und entwendet

Marienberg/OT Zöblitz – Kunstwerk vor Kirche ausgegraben und entwendet

(1796) Ein gut 80 Zentimeter hoher Serpentinstein mit einer Edelstahltafel, welcher im Ort als „Steinbaum“ bekannt ist, weckte im Verlaufe des vergangenen Wochenendes das Interesse unbekannter Täter. Sie gruben das im Erdreich eingelassene Kunstwerk, welches bis dato am Marktplatz vor der evangelisch-lutherischen Kirche gestanden hat, aus und stahlen es samt der dazugehörigen Tafel unbemerkt. Der Wert des Diebesgutes wird auf reichlich 600 Euro geschätzt. (Ry)
Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags