MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Wolkenstein / Wolkenstein – Ersthelfer und Unfallzeugen gesucht

Wolkenstein – Ersthelfer und Unfallzeugen gesucht

(1610) Der 55-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades Honda befuhr am 23. Mai 2017, gegen 16.30 Uhr, die B 171 in Richtung Gehringswalde. Ungefähr 150 Meter vor dem Abzweig Marienberger Straße, in Höhe Wasserbehälter, näherte er sich einer Fahrzeugkolonne. Währenddessen wurde die Honda von einem bisher unbekannten Pkw Peugeot überholt. Der Peugeot ordnete sich dann vor dem Leichtkraftrad wieder ein, nach dem derzeitigen Erkenntnisstand in den Sicherheitsabstand der Honda und eines davor fahrenden Pkw. Der Leichtkraftradfahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, um nicht mit dem unbekannten Peugeot zu kollidieren. Dabei stürzte der 55-Jährige und erlitt schwere Verletzungen. An der Honda entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Bei dem Peugeot soll es sich um ein älteres Modell, grau mit gelblichem Dach handeln. Nachfolgende Fahrzeugführer halfen dem 55-Jährigen am Unfallort. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw Peugeot machen können. Auch die Ersthelfer werden gebeten, sich bei der Polizei in Marienberg zu melden. Unter Telefon 03735 606-0 werden Hinweise entgegengenommen. (Kg)
Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags