MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Marienberg / Marienberg/OT Pobershau – Polizei sucht Zeugen zu sexuellem Übergriff

Marienberg/OT Pobershau – Polizei sucht Zeugen zu sexuellem Übergriff

(Gö) Zu dem sexuellen Übergriff auf eine 19-Jährige am 17. November 2016 (siehe Medieninformation Nr. 647 vom 18. November 2016) sucht die Polizei Zeugen. Das Opfer war mit dem Bus 207, der laut Fahrplan 19.45 Uhr in Chemnitz startete und 21.08 Uhr in Olbernhau ankam, gefahren und gegen 20.50 Uhr an der Haltestelle „Brücke Pobershau“ ausgestiegen. Es befanden sich weitere Fahrgäste im Bus, die nun gebeten werden, sich bei der Polizei als Zeugen zu melden. Auch sollen mindestens zwei Autos am Tatort vorbeigefahren sein, woraufhin der Täter von seinem Opfer abließ und flüchtete. Wer war am 17. November 2016 zu Fuß, im Auto oder im Bus in Pobershau unterwegs und kann Angaben machen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Wer hat zwischen 20.50 Uhr und 21 Uhr Personen in Pobershau, insbesondere im Bereich der Haltestellen „Pobershau Brücke“ und „Kniebreche“, gesehen? Hinweise nimmt die Marienberger Polizei unter Telefon 03735 606-0 entgegen.
Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags