MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Seiffen / Seiffen – Brand in zwei Landwirtschaftsgebäuden

Seiffen – Brand in zwei Landwirtschaftsgebäuden

(Ba) Unbekannte Täter haben am Freitagabend, in der Zeit von 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr, einen im Kälberstall befindlichen Strohballen angezündet. Durch die Feuerwehr konnte der in voller Ausdehnung brennende Strohballen gelöscht werden. Während der Löscharbeiten bemerkten die Kameraden eine zweite Brandausbruchsstelle in einem Strohlager auf dem Gelände. Das Feuer konnte ebenfalls gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1 000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Die Brandursachenermittler der Polizeidirektion Chemnitz kommen im Laufe des Tages zum Einsatz.
Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags