Du bist da:  / Oederan / Oederan – Fußgängerin schwer verletzt

Oederan – Fußgängerin schwer verletzt

(Ar) Eine 54-jährige Fußgängerin beabsichtigte am Samstagabend, gegen 19 Uhr, die Gerichtsstraße auf Höhe des Hausgrundstücks 23 zu überqueren. Hierbei kam es zur Kollision mit einem PKW Opel, welcher in Richtung Gahlenz fuhr. Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der 24-jährige Opelfahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.
Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags