Du bist da:  / Pockau / Pockau-Lengefeld/OT Wünschendorf – Beim Anfüttern abgestürzt

Pockau-Lengefeld/OT Wünschendorf – Beim Anfüttern abgestürzt

(Ry) Am Sonntagmorgen, gegen 9.20 Uhr, wurden Rettungskräfte und Polizei in ein Waldgebiet unweit der Feldstraße gerufen. Ein 67-Jähriger hatte zuvor Wild an einer abschüssigen Stelle im Wald anfüttern wollen, war dabei gestürzt und etwa 15 Meter tief in eine Felsspalte gefallen. Der Mann blieb dort schwer verletzt liegen und wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr sowie der Höhenrettung gerettet. Ein Rettungshubschrauber brachte den 67-Jährigen anschließend in ein Krankenhaus.

Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags