MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Amtsberg / Marienberg / Olbernhau / Revierbereich Marienberg

Revierbereich Marienberg

Im Revierbereich Marienberg kam es am Samstag zu sechs Verkehrsunfällen, welche im Zusammenhang mit den winterlichen Fahrbahnverhältnissen standen.

Zwischen Reizenhain und Marienberg geriet am Samstag, gegen 11:20 Uhr, auf gerader Strecke ein VW Passat nach links von der Fahrbahn ab. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1 500 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Unfallursächlich war vermutlich die nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen.

Amtsberg/B174 – Zwei schwer Verletzte …

… stehen nach einem Verkehrsunfall am Samstag, gegen 11.40 Uhr, zu Buche. Der 69-jährige Fahrer eines Skoda Octavia wollte auf die B 174 in Richtung Zschopau auffahren. Die 21-jährige Fahrerin eines auf der B 174 fahrenden Opel Astra musste bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte nachfolgend in die Leitplanke. Sowohl sie, als auch der 27-jährige Beifahrer erlitten Verletzungen, die stationär im Krankenhaus behandelt werden müssen. Die Sachschäden am Opel und an der Leitplanke sind derzeit nicht bekannt.

Olbernhau/S 217 – Pkw gegen Baum

Am Samstag, gegen 11.15 Uhr befuhr eine 25-Jährige mit ihrem Pkw Ford Ka die Ortsverbindung von Rübenau in Richtung Ansprung. Ausgangs einer Rechtskurve kam sie nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Sie verletzte sich dabei schwer und muss stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Sachschäden am Pkw und Baum sind derzeit nicht bekannt.

Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags