MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Olbernhau / Olbernhau – Vom vereisten Rand geschleudert

Olbernhau – Vom vereisten Rand geschleudert

In der Nacht zum Sonntag war gegen 2.15 Uhr ein 34-jähriger Autofahrer auf der Kleinneuschönberger Straße aus Richtung Reukersdorf unterwegs. In einer Linkskurve geriet der Pkw nach rechts auf den vereisten Fahrbahnrand und daraufhin ins Schleudern. Im Anschluss kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Poller und blieb auf der linken Fahrzeugseite in einem Grundstück liegen. Es entstand Sachschaden bei dem Unfall in Höhe von insgesamt ca. 1 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Autofahrer stellte sich dennoch einem Arzt vor – zur Blutentnahme. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,68 Promille. Den Führerschein stellten die Beamten sicher.

Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags