Du bist da:  / Amtsberg / Zschopau – Zusammenstoß im linken Fahrstreifen

Zschopau – Zusammenstoß im linken Fahrstreifen

Der 19-jährige Fahrer eines Ford Focus und der 40-jährige Fahrer eines 3er BMW waren am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, auf der Bundesstraße 174 aus Richtung Chemnitz in Richtung Marienberg unterwegs. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand hielten beide Fahrzeuge etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Amtsberg auf dem Standstreifen an, da der Ford eine Panne hatte und von dem BMW abgeschleppt werden sollte. Beim Anfahren vom Standstreifen geriet der Ford immer weiter nach links auf den linken Fahrstreifen, da offenbar das Lenkrad wegen des nicht steckenden Zündschlüssels blockierte. Der 63-jährige Fahrer eines Pkw Audi, der im linken Fahrstreifen fuhr, bremste, um nicht mit dem Ford zu kollidieren. Der dem Audi folgende Fahrer (52) eines Pkw VW konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Audi auf, der durch den Anstoß gegen den Ford geschoben wurde. Bei dem Unfall erlitt ein Mitfahrer (25) des VW schwere Verletzungen, der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt. Am Ford, dem VW und dem Audi entstand Sachschaden, der sich insgesamt auf ca. 20.000 Euro beziffert.

Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags