MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Pockau / Pockau-Lengefeld – VW streifte Reh und Leitplanke

Pockau-Lengefeld – VW streifte Reh und Leitplanke

Gegen 18.15 Uhr war am Montag die 29-jährige Fahrerin eines Pkw VW auf der Freiberger Straße (B 101) aus Richtung Forchheim in Richtung Pockau unterwegs. Etwa 100 Meter vor dem Abzweig Wernsdorf (Blaue Taube) wechselte ein Reh über die Fahrbahn und es kam zur Berührung zwischen dem Tier und dem VW. Danach streifte der VW noch die beginnende Leitplanke. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro. Die VW-Fahrerin blieb unverletzt. Das Tier verschwand von der Unfallstelle.

Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags