MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Kolumne / MarienbergPortal.de September 2013

MarienbergPortal.de September 2013

Im Land der Plakate…

Haben Sie auch das Gefühl, dass Sie vor lauter Plakaten keine Wahlkämper mehr sehen?
In diesen Wochen machen sich wieder alle Parteien auf, um die deutschen Staßenränder mit Ihren Werbeschildern einzuzäunen. Das ist auch gut so, denn so entgeht es auch dem Dümmsten nicht, dass bald wieder Wahlen sind, und zum anderen kann man sich seine Wahlentscheidung auch nochmal überlegen, sobald man sich vielleicht vor dem Plakatbild seines auserwählten Kandidaten gegruselt hat.
Aber wer wählt schon die schönere Krawatte oder das schönere Make-Up? OK, ja ich weiß, aber die restlichen 10 % interessieren sich doch bestimmt für die Aussagen auf den Werbeträgern, oder? Die einen fordern schnelles Internet. Hab ich schon, schade. Andere fordern nix weiter und fragen nur „und Du?“ Also ich möchte schonmal nicht so plump vom Plakat herab gedutzt werden. Ein anderer Kandidatendarsteller propagiert: „Das WIR entscheidet“. Welches WIR? WIR sind Weltmeister,
WIR sind Papst, WIR sind wir? Stimmt doch alles nicht mehr.
Oder ist es vielleicht sogar die WIRtschaftskrise, die uns da versprochen wird?
Andere machen es sich da leichter. Ein gewinnbringendes Lächeln reicht vielen völlig aus. Natürlich lesen wir übberall genau das, was die Plakateerfinder wollen, dass wir glauben.
Besser, Sie informieren sich gründlich bevor Sie Ihre Stimme verschenken, denn vieleicht haben Sie später das Kreuz zu tragen, das Sie jetzt leichtfertig machen. Egal wie Sie sich entscheiden, Hauptsache Sie tun es aus den richtigen Gründen, und Sie tun es am 22. September auf dem Wahlzettel.
Und wer nicht wählt, der soll hinterher auch nicht jammern.

 

Jens Birnstein

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags