MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Marienberg / Marienberg – Motorradfahrer wich Pkw aus/Zeugen gesucht

Marienberg – Motorradfahrer wich Pkw aus/Zeugen gesucht

Die Äußere Annaberger Straße (S 221) aus Richtung Großrückerswalde in Richtung Marienberg befuhr am 7. Mai 2013, gegen 8.25 Uhr, der 72-jährige Fahrer eines Beiwagenkrads Yamaha. Nach den Angaben des 72-Jährigen musste er in Höhe des Hausgrundstücks 12, gegenüber des Penny-Einkaufsmarktes, einem bisher unbekannten, entgegenkommenden Pkw nach rechts ausweichen. Im weiteren Verlauf fuhr die Yamaha einen Hang hinab und stieß gegen einen Maschendrahtzaun. Dabei zog sich der 72-Jährige leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 8 000 Euro. Eine Berührung zwischen dem Pkw und der Yamaha gab es nicht. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw und dessen Fahrzeugführer machen können. Unter Telefon 03735 606-0 nimmt das Polizeirevier Marienberg Hinweise entgegen.

Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags