MarienbergPortal.de
Du bist da:  / Kolumne / MarienbergPortal.de Mai 2013

MarienbergPortal.de Mai 2013

Die Sonne ist (meistens) da! – Genießen Sie das Leben!

Was soll man zum Mai schreiben, was nicht schon 1000 Mal geschrieben oder gesagt wurde? „Der Mai ist gekommen.“ Ach was, wirklich? Was bleibt ihm auch anderes übrig? Der Monat ist ja kein Handwerker, der sich gerne erst ende Juni blicken lässt.
Dann vielleicht die Überschrift: „Am Vatertag geht’s rund.“ Aber was will man noch über die Männer-Rituale am Vatertag schreiben, die nicht selten bei Vielen den Beziehungsstatus von “verheiratet“ auf “ich hab ne Flasche Vodka im Schrank“ ändern? Außerdem mutieren die meisten harten Kerle doch spätestens am nächsten Tag wieder zum metrosexuellen Schmusekätzchen, also kein Grund sich aufzuregen oder eine Kolumne dazu zu schreiben.
Dann halt die Power-Headline: „Rosen zum Muttertag.“ Aber nee, da fühlen sich bestimmt ein paar ganz besonders emanzipierte Damen auf Ihre Mutterrolle reduziert. Also keine Geschenk-Tipps.
Gut, dann muss die „Frühjahrsmüdigkeit“ herhalten. Bekanntlich sind ja immer die ersten 5 Tage nach dem Wochenende die schlimmsten, und das was wirklich fehlt, ist ein Tag zwischen Samstag und Sonntag. Aber bei den ganzen Feiertagen, Brückentagen und verlängerten Wochenenden in diesem Monat?
OK, dann ein bundespolitischer Aufreger: „Kanzlerin von Hoeneß enttäuscht.“ Ist aber auch schon wieder ein alter Hut, und der Fall Hoeneß zeigt, dass auch bekannte Sportmanager in Sachen Steuer keine Extrawurst gebraten bekommen. Obwohl es ja doch einige deutsche Rennfahrer und sonstige Sportler gibt, die nicht nur ihr Geld, sondern auch ihren Wohnsitz in die Schweiz verlegt haben, und dafür auch noch ein Bundesverdienstkreuz erhalten. Bei Fußballern findet es auch keiner unverschämt, dass die fürs Ballspielen Millionen verdienen, solange wir nur Spitzenmanager mit gleichem Gehalt als geldgierig
beschimpfen können. Also doch Extrawürste für Sportler?
Nee, kein gutes Thema für ein Vorwort zum Magazin.
Also machen wir es kurz und bleiben einfach bei der Überschrift: „Die Sonne ist (meistens) da! – Genießen Sie das Leben!“

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Live Statistics

Tags